Einfach mal nach Holland reisen

Holland FahneDie Niederlande und insbesondere Holland gehören immer wieder mit zu den beliebten Reisezielen der Deutschen. Dabei ist es sicher in vielen Fällen nicht der große Jahresurlaub den man hier verbringt. Vielmehr eignet sich Holland ideal für einen Kurztrip, zum Beispiel über ein verlängertes Wochenende.

Viele gute Gründe für einen Holland-Besuch

Insbesondere von Nordrhein-Westfalen oder Niedersachsen aus wird Holland aufgrund der räumlichen Näher immer wieder für Kurztrips angesteuert. Die Gründe aus denen man als Tourist nach Holland kommt sind dabei vielfältig. Manche möchten vielleicht die holländische Hauptstadt und deren zahlreiche Sehenswürdigkeiten besichtigen. Gerade in der Nebensaison ist dabei ein Hotel in der Hauptstadt von Holland zu recht günstigen Preisen zu finden. Andere suchen vielleicht eher den unkomplizierten Strandurlaub. Auch hier hat Holland eine Menge zu bieten. Schließlich gibt es viele kleine Küsten-nahe Städtchen, in denen man mitunter günstige und nett eingerichtete Ferienhäuser anmieten kann oder in deren unmittelbaren Umgebung man Campingplätze mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ausfindig machen kann. Zandfort, Dinteloord oder Willmstad wären hier nur einige bekannte Adressen. Hier kann man wirklich nett seine Zeit verbringen, findet jede Menge angenehme Cafes, kann durch die holländischen Kleinstädte schlendern, Rad fahren oder einfach das Meer genießen.

Einkaufen in Holland

Auch Shopping ist immer wieder eine Motivation um Holland, bzw. die Niederlande im Allgemeinen zu bereisen. Eine der bekanntesten Adressen ist da wohl Venlo aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zur deutschen Grenze. Viele deutsche Urlauber setzen auch nur Tage-weise nach Holland über und kaufen zum Beispiel nach Feierabend dort ein. Häufig sind es Lebensmittel die “mal eben” aus Holland mitgebracht werden, ob nun für einen selber oder für Freunde und Bekannte. Da wäre zum Beispiel der berühmte Holländische Vla, Lakritze oder auch Frikandels. Nicht zuletzt ist auch der Tanktourismus immer bedeutsamer geworden. Schließlich ist der Spirt in Holland teilweise bis zu zehn Cent günstiger als hierzulande. Da lohnt sich der kleine Abstecher für Leute die in Grenznähe wohnen sicherlich immer mal wieder und lässt sich auch ganz einfach mit anderen Erlebnissen in den Niederlanden verbinden.

Bild im Artikel: stephan siedler – FotoliaSimilar Posts:

Tags:, ,